Über

Hinter Victors‘ Weinblog – „alles ausser gewöhnlich“ steht Victor Ledermann, früherer Weinjournalist bei Vinum und Divo, später freier Mitarbeiter bei „Alles über Wein“ und während 10 Jahren Texter der Swissair-Weinkarte für die first-class (nein, deswegen ist die Swissair nicht in Konkurs geraten!).

Heute bin ich beruflich völlig anders orientiert und bald etwas „leiser tretend“. Geblieben bin ich ein leidenschaftlicher Weinfreak, der nun aus reiner Freude wieder zu schreiben beginnt.

Dank völliger Unabhängigkeit kann ich es mir jetzt leisten, nur darüber zu schreiben, was mir wirklich Spass macht – und das sind Weine – meistens – weit weg vom Mainstream, noch weiter weg von Weinseller-Schnäppchen aus dem Supermarkt und noch viel weiter weg von den Lieblingen der neureichen Weinsnobs (wobei die manchmal ja sogar gut sind – die Weine, meine ich).

Dies schliesst nicht völlig aus, dass hier ausnahmsweise auch einmal ein etwas teurerer Wein vorgestellt werden kann, falls er mich wirklich berührt – wenn ich irgendwann im Leben zum meinem ersten Schluck Romanée-Conti oder Château d’Yquem käme; vielleicht …

Dieser Weinblog empfiehlt absolut nichts aus kommerziellen Absichten, und der Autor ist niemandem verpflichtet; sämtliche Texte und Empfehlungen entstehen ausschliesslich aus innerer überzeugung und aus Lust an einem guten Wein. Hinweise auf Bezugsquellen und dergleichen stellen lediglich einen Service am Leser dar. Und ich empfehle nur, was ich selbst gut finde.