Stephan Herter, der Winzer mit den richtigen Rezepten: Einsatz, Beharrlichkeit und Empathie!

Stephan Herter zeigt am Winterthurer „Taggenberg“, dass er als gelernter Koch auch in der Weinherstellung die richtigen Rezepte gefunden hat. Seine Weine sind hervorragend und gleichzeitig sowohl klassisch wie auch eigenständig. Eigentlich ist er ja gelernter Koch, und dank einem sehr guten Lehrabschluss hatte er die Möglichkeit, sich in der absoluten Spitzengastronomie weiter zu entwickeln. …

Stephan Herter, der Winzer mit den richtigen Rezepten: Einsatz, Beharrlichkeit und Empathie! weiterlesen

Die Unwetter betreffen auch Winzer. Weinfreunde, helft mit!

Ein Jahrtausendhochwasser in Nordwestdeutschland. Ein Jahrhundertsturm über Zürich und Winterthur. Davon betroffen sind auch Winzer, teilweise so schwer, dass ganze Existenzen auf dem Spiel stehen. Wir Weinfreunde können mit wenig Einsatz mithelfen, die Not zu lindern und das Weiterbestehen toller Winzer zu sichern! Tief beeindruckt hat mich ein Bild, das Stuart Pigott auf Facebook postete: …

Die Unwetter betreffen auch Winzer. Weinfreunde, helft mit! weiterlesen

Spitzenwein aus Winterthur? Aber sicher!

Der Taggenberg erblüht zu altem Glanz – morgen Sonntag, 17. Juni 2018 noch zu degustieren! Alle Weinfreunde, die Winterthur für eine langweilige Industriestadt halten (stimmt nicht [mehr]) oder „nur“ als Stadt der Kunstausstellungen kennen (stimmt!), haben die späten 80er- und frühen 90er-Jahre verpasst, denn damals stellten Hans und Therese Herzog am Taggenberg in Winterthur Weine …

Spitzenwein aus Winterthur? Aber sicher! weiterlesen